Zufriedenheit

Bedeutet alles zu besitzen tatsächlich auch zufrieden zu sein?  Ist Materielles so wichtig für uns, dass wir es benötigen um Zufriedenheit zu empfinden? Oder was ist wirklich wichtig, was wird wirklich benötigt, um zufrieden zu sein?
Ich finde es sind wichtige und vor allem berechtigte Fragen.Das Leben ist endlich und wieviel Zeit für jeden vorgesehen ist, weiß niemand. Daher sollte der Fokus doch auf ganz andere Dinge gerichtet werden. Was macht uns wirklich wahrhaftig zufrieden?Sicherlich die üblichen Begrifflichkeiten und Antworten wie etwa ein Dach über dem Kopf,  etwas zu essen auf dem Tisch, genügend Geld um Sicherheit zu empfinden…  Aber auch jemand mit wenig Geld kann Zufriedenheit empfinden.

Ich denke, maßgeblich ist die Gefühlsebene,  seine Familie um sich zu haben,  seinen Kindern den Weg ins Leben weisen, ihnen ein guter Lehrer sein.  Ein großes Herz haben,  ein offenes Ohr haben,  da zu sein, zu verstehen. Für den Partner verlässlich und haltegebend sein.  Miteinander die Hürden des Alltags zu meistern um dabei zu wachsen.Dies bedeutet für mich und mein Verständnis Zufriedenheit,  wenn man am Abend stolz auf sein erlebtes und geschafftes zurück schaut. Materielles vermag nie diese Magie zu besitzen,  wird nie dieses Gefühl erschaffen können,  wie es durch sein eigenes Handeln hervorgerufen wird.

Ich wünsche jedem, eben dieses Wissen und diese Einstellung zu erlangen. Sei zufrieden mit dir!

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.