Wertvolle Energie

Jeden Morgen aufstehen, die Sonne auf der Nase spüren, mit seinen lieben erstmal in Ruhe frühstücken und den Tag ruhig beginnen. Garnicht mal so durchgeplant, wie man es früher immer gemacht hatte.

Man hat es doch im Griff, wie schnell oder wie langsam man die Zeit gefühlt verstreichen lässt. Warum also Stress machen? Gewinne ich den an Lebensqualität, wenn ich den Tag zu voll packe, oder verliere ich sie?

Wir nutzen unsere Energie zu oft für Andere, zu häufig für Unnützes und zu selten für wirklich wichtiges, nämlich seine Familie und sich selbst. Dabei ist es doch gerade das, was uns Energie zurückgewinnen lässt!

Dabei ist garnicht entscheidend, was man macht, sondern das man es gemeinsam tut. Schuhe aus und ab durch den Barfußpark, ein Picknick auf einer Wiese und Federball, miteinander Spaß haben und die gemeinsame Zeit genießen.

Andere mögen sich denken, dass es verschenkte Zeit ist, sind nur für ihren Job da und vernachlässigen vielleicht sogar die Familie. Sie sind beruflich erfolgreich, keine Frage und es sei auch gegönnt, doch zu welchem Preis? Wir hingehen denken uns „Schade, was die alles verpassen!“

Und wie es eben so ist. Die einen leben, um zu arbeiten, doch ich arbeite, um zu leben!

Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.