Lächeln und seine Wirkung

Dein Umfeld gibt wieder, was du bereit bist zu investieren. Dabei meine ich keine monetären oder materiellen Dinge. Vielmehr meine ich Zwischenmenschliches.

Gemeint ist, was Du ausstrahlst. Es ist so einfach seine Mitmenschen positiv zu stimmen. Man hat dazu sogar eine Fernbedienung! Glaubst Du nicht? Klar, weil es Dir nur noch nicht bewusst ist, aber die Fernbedienung heißt Lächeln! Du lächelst, und die Welt verändert sich! Vielleicht, oder gewiss nur in deinem Wirkungskreis, aber es geschieht!

Stell Dir vor, Du verlässt morgens dein Haus. Nicht wie gewohnt gedankenversunken und ernst dreinblickend, sondern mit einem Lächeln auf den Lippen. Menschen die Dir begegnen werden es zu meist erwidern. Vielleicht tun es nicht alle und einige werden verdutzt gucken. Aber einige werden völlig automatisch zurück lächeln, das ist ganz normal. Du sendest ein positives Signal aus, was in der Regel ganz von selbst erwidert wird.

Das wiederum tut Dir gut! Dieses Feedback stimmt positiv und beeinflusst sogar deinen Tag. Ebenso mit den Kollegen im Betrieb. Ein Lächeln zum guten Morgen, eine freundliche Geste am Kaffeeautomaten und der Tag des Kollegen ist ebenfalls etwas sonniger im Gemüt. Gemeinsam erträgt es sich leichter, wenn man sich positiv gestimmt gegenüber sitzt!

Es bedarf also nicht viel, um etwas Glück und Leichtigkeit zu schenken, lediglich ein Lächeln und ein paar nette wertschätzende Worte. Es kommt garantiert zurück. Vielleicht nicht gleich, aber gewiss bald, denn sowas steckt an!